Nadine Schön, CDU-Bundestagsfraktion

Nadine Schön studierte Rechtswissenschaften und absolvierte eine journalistische Ausbildung. Nach einer Legislaturperiode als Mitglied des Saarländischen Landtages wurde sie 2009 und 2013 direkt in den Bundestag gewählt. Während sie in der letzten Legislatur dem Familien- und Wirtschaftsausschuss angehöre, ist sie seit Januar dieses Jahres stellvertretende Vorsitzende der Bundestagsfraktion mit den Zuständigkeitsbereichen Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie Digitale Agenda.