Dr. Karamba Diaby, SPD-Bundestagsfraktion

Dr. Karamba Diaby wurde 1961 in Marsassoum im Senegal geboren. 1982 nahm er ein Studium an der Universität Dakar auf. Mit Hilfe eines Stipendiums absolvierte er ab 1985 am Herder-Institut der Universität Leipzig einen Deutschkurs und studierte anschließend Chemie an der MLU Halle-Wittenberg. 1996 promovierte er im Bereich Geoökologie. Von 1996 bis 2011 war er Leiter verschiedener interkultureller Projekte. Von 2011 bis 2013 arbeitete er als Referent im Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes Sachsen-Anhalt im Bereich der Integrationsbeauftragten. Seit September 2013 ist er Abgeordneter des Deutschen Bundestages.