Dr. Hans-Peter Uhl, MdB, CDU/CSU-Bundestagsfraktion

Gymnasium und Abitur in Ravensburg. Studium der Rechtswissenschaften mit 1. und 2. Staatsexamen in München und London. Promotion zum Dr. iur. Zwei Jahre Soldat auf Zeit, Oberleutnant der Reserve. 1975-1987 Jurist in der Bayerischen Finanzverwaltung. Neun Jahre ehrenamtlicher Stadtrat und elf Jahre berufsmäßiger Stadtrat (Kreisverwaltungsreferent, 1987-1998) der Landeshauptstadt München. Seit 1998 Rechtsanwalt in München. Mitglied im Orts-, Kreis- und Bezirksvorstand der CSU München. Mitglied des Bundestages seit 1998. Vorsitzender des 2. Untersuchungsausschusses der 15. WP. Seit 2005 Innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Ordentliches Mitglied im Innenausschuss und Parlamentarischen Kontrollgremium sowie stellvertretendes Mitglied im Rechtsausschuss.